Kreis-Hallenmeisterschaft am 29.02.20 in Dillenburg

Am Samstag, den 29.02.2020 waren die Kreismeisterschaften im Leichtathletik in der Dillenburger Nassau-Oranien-Halle für die Jahrgänge 2010 und älter.

Wir haben dort vom TV Herborn mit 8 Athleten in der ersten Runde teilgenommen. Es waren Linus, Lilly, Tim, Laura, Nils, Jantien, Ilias und ich dabei.

Wir waren alle ganz schön aufgeregt. Es gab die Disziplinen: Standweitsprung, 800 m Lauf, 60 m Sprint, Hochsprung und den Staffellauf.

Wir haben ganz schön abgeräumt und konnten einige Titel als Kreismeister mit nach Hause nehmen:

Die Jungs waren sehr erfolgreich: Tim (M10) und Linus (M11) wurden Kreismeister im Sprinten, gefolgt von Konrad mit Platz 2, Konrad (M11) wurde Kreismeister im Standweitsprung, Tim wurde Zweiter und Linus Dritter. Konrad (M11) und Nils (M10) wurden Zweite beim Hochsprung. Beim 800 m Lauf wurde Linus Zweitbester.

Tim, Konrad, Linus und Nils gewannen den Staffellauf bei den Jungs.

Auch die Mädchen waren gut. Laura wurde Vierte (W10) beim Standweitsprung, Fünfte im Finale beim 60 m Sprint und Sechste im Hochsprung.

Jantien (W11) belegte den 3. Platz im Sprinten und wurde Kreismeisterin im Hochsprung. Im Standweitsprung belegte sie Platz 4. Lilly (W11) machte den 8. Platz im Standweitsprung und wurde Sechste beim Hochsprung.

Ich fand den Wettkampf sehr cool.

Konrad Busse